Zusatzangebote

Wenn Sie das Abendgymnasium besuchen, werden besonders in den ersten Wochen viele Fragen auftauchen. Einerseits organisatorische und administrative, andererseits Fragen zum Lernen selbst: Welche Methoden gibt es, um sich Inhalte schnell einzuprägen, wie schaffe ich ein Klima, in dem ich konzentriert lernen kann? Aber auch Fragen, wie man am besten mit Nervosität umgeht, sei es vor Prüfungen oder beim Sprechen vor der Gruppe, könnten ein Thema sein. All diesen Fragen widmet sich das Modul Lern- und Präsentationstechniken, das Sie freiwillig besuchen können. Hier helfen wir Ihnen dabei, den Einstieg ins Abendgymnasium bestmöglich zu bewältigen.

Im Rahmen der Matura schreiben Sie eine Vorwissenschaftliche Arbeit, kurz VWA. Das Modul Vorwissenschaftliches Arbeiten unterstützt Sie dabei, indem es Ihnen aufzeigt, wie eine fertige VWA aussehen sollte, wie diese erstellt und anhand welcher Qualitätsmerkmale diese beurteilt wird. Gleichzeitig üben Sie wichtige Fertigkeiten ein, beispielsweise die Planung einer umfangreichen schriftlichen Arbeit sowie Methoden wissenschaftlichen Forschens, Zitierens und Schreibens. Sie begeben sich ebenso auf die Suche nach Ihrem persönlichen Wunschthema und legen die ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrer eigenen VWA zurück.

In diesem freiwilligen Unterrichtsfach werden Sie, professionell begleitet, kreativ tätig. Abwechselnd findet jedes Semester entweder ein Mal- oder ein Keramikkurs statt. Kreativitätshungrige und Gestaltungswillige können hier ihren schöpferischen Fähigkeiten freien Lauf lassen, einen Ausgleich zum gewöhnlichen Alltagsstress finden und auch im kreativen Bereich Erfahrungen sammeln.

Sie diskutieren gerne, möchten Einblick in die Überzeugungen anderer bekommen, eigene Wertvorstellungen beleuchten, weiterentwickeln und festigen? Genau darum geht es im Religionsunterricht. Dieser besteht aus 5 Modulen, die Sie nach eigener Interessenslage und in beliebiger Reihenfolge besuchen können.  Überdies besteht die Möglichkeit, in Religion zu maturieren. Weitere Informationen können Sie am Info-Blatt zum Religionsunterricht nachlesen.

Das wöchentliche Yoga-Angebot richtet sich an alle Interessierte: Ganz gleich, ob Sie sich als erfahrene/r Yogini bezeichnen, oder wenig bis gar keine Vorerfahrung mitbringen: Kommen Sie zu einem Schnuppertermin!
Dieses Semester findet der Yoga-Kurs immer Dienstags von 17:50-18:35 Uhr im Christian-Doppler-Saal (Aula) statt.
Eigene Matte bitte mitbringen! Um kurze Voranmeldung per Mail wird gebeten (yvonne.oppermann@abendgymnasium.at). Ich freue mich auf eine gemeinsame Yogapraxis! Namasté 🙂