Vollstudium

In der Regel dauert Ihr Vollstudium am Abendgymnasium 8 Semester und findet an 5 Abenden pro Woche statt. Hier bereitet Sie unser Unterricht erwachsenengerecht auf die Matura vor. Durch unser flexibles Modulsystem ┬ák├Ânnen Sie Ihre Studiendauer individuell verl├Ąngern oder verk├╝rzen und somit an Ihre zeitlichen M├Âglichkeiten und Ihre Bed├╝rfnisse anpassen. Sollten Sie abends zeitlich eingeschr├Ąnkt sein, k├Ânnen Sie durch unsere Fernstudienmodelle die Dauer der w├Âchentlichen Unterrichtszeit an der Schule verringern. ├ťberdies erm├Âglichen das Kompaktstudium und das Dreier-Studium, das Maturazeugnis schon nach 5 Semestern in H├Ąnden zu halten. Haben Sie bereits die Lehre mit Matura bzw. die Berufsreifepr├╝fung absolviert, k├Ânnen Sie diese ├╝ber unser Fernstudium ÔÇ×Berufsreife PlusÔÇť innerhalb von 5 Semestern zur vollwertigen, international anerkannten Matura ausbauen.

Falls Sie in gewissen Unterrichtsf├Ąchern Vorkenntnisse haben, k├Ânnen Sie direkt in h├Âhere Module einsteigen. Daf├╝r gibt es zwei M├Âglichkeiten: Entweder lassen Sie sich F├Ącher aus Ihrer bisherigen Schullaufbahn auf Grundlage Ihrer Zeugnisse anrechnen oder Sie absolvieren eine Modulpr├╝fung.

Die Unterrichtsf├Ącher am Abendgymnasium setzen sich aus einzelnen Modulen zusammen. Ihre Aufteilung auf die verschiedenen Semester samt jeweiliger Benennung finden Sie in dieser Grafik:

 

 Wahl der zweiten Fremdsprache

Ab dem 2. Semester entscheiden Sie sich ÔÇô je nach Ihren pers├Ânlichen Interessen ÔÇô zwischen den Sprachen Latein, Franz├Âsisch oder Spanisch. Den Unterricht zu einer dieser drei Sprachen m├╝ssen Sie besuchen, es sei denn, einer der beiden F├Ąlle trifft auf Sie zu:

  • Falls Sie sehr gute Vorkenntnisse in den Sprachen Bosnisch, Kroatisch oder Serbisch haben, k├Ânnen Sie jedes zweite Unterrichtsjahr die beiden Module BKS6 und BKS7 des Unterrichtsfaches Bosnisch/Kroatisch/Serbisch besuchen und abschlie├čen ÔÇô dadurch haben Sie die zweite Fremdsprache vollst├Ąndig absolviert.
  • Falls Sie sehr gute Vorkenntnisse in den Fremdsprachen Italienisch oder Russisch haben, k├Ânnen Sie dar├╝ber eine Externistenpr├╝fung ablegen. Die Pr├╝fung umfasst den Stoff der AHS Oberstufe. Dieser Pr├╝fungsstoff muss von Ihnen eigenst├Ąndig erlernt werden, da es keinen vorbereitenden Unterricht gibt. Legen Sie diese Pr├╝fung erfolgreich ab, haben Sie die zweite Fremdsprache vollst├Ąndig absolviert.

Wahl des Schulzweigs

Am Abendgymnasium haben Sie die M├Âglichkeit, Ihren individuellen Interessen nachzugehen und Ihre St├Ąrken weiterzuentwickeln. So besuchen Sie ab dem 7. Semester den Gymnasialen Zweig oder den Wirtschaftskundlichen Zweig. Hier die wichtigsten Informationen f├╝r Ihre Wahl:

Gymnasialer Zweig

┬áIn diesem Zweig liegen die Schwerpunkte auf den Sprachen und musischen Unterrichtsf├Ąchern. Sie besuchen daher folgende Module:

  • L6 und L7 oder F6 und F7 oder S6 und S7
  • BE1 und ME1
  • BE2 oder ME2

Im Gymnasialen Zweig schlie├čen Sie die zweite Fremdsprache im 8. Semester mit dem 7. Modul ab. Deshalb d├╝rfen Sie in der zweiten Fremdsprache schriftlich und m├╝ndlich bzw. schriftlich oder m├╝ndlich maturieren. Je nachdem, ob Sie das Modul BE2 oder ME2 besuchen, k├Ânnen Sie eine m├╝ndliche Matura-Teilpr├╝fung in BE oder ME ablegen.

Wirtschaftskundlicher Zweig

In diesem Zweig liegen die Schwerpunkte auf wirtschaftlichen Unterrichtsf├Ąchern und Informatik. Sie besuchen daher folgende Module:

  • ├ľK1 und ├ľK2 und ├ľK3
  • INF2 und INF3
  • BE1 oder ME1

Im Wirtschaftskundlichen Zweig schlie├čen Sie im 6. Semester Ihre zweite Fremdsprache mit dem 5. Modul ab. In ├ľkonomie und ├ľkologie sowie in Informatik d├╝rfen Sie jeweils die m├╝ndliche Matura-Teilpr├╝fung ablegen. Falls Sie freiwillig das Modul BE2 oder ME2 besuchen, k├Ânnen Sie im jeweiligen Fach m├╝ndlich maturieren.